Die Temporärarbeit. Wenn Sie eine Dauerstelle suchen.

Temporärarbeitende erhöhen ihre Chancen auf eine Festanstellung: rund die Hälfte unterzeichnet innerhalb eines Jahres einen unbefristeten Arbeitsvertrag.

Tipps vom Profi

Wie stehen die Chancen, dass sich aus einer Temporärstelle ein Angebot für eine Festanstellung ergibt?

Aus jedem Temporärjob kann ein fester Job werden. Ein Temporärjob, auch bei Einsätzen kurzer Dauer, ist besser als jedes Vorstellungsgespräch! Man kann zeigen was man kann und zudem hat man die Möglichkeit heraus zu finden, ob man ins Teamgefüge passt.

Was kann man unternehmen, um von einer temporären Arbeit zu einer Festanstellung zu kommen?

Das wichtigste ist, den Temporärjob nicht „nur“ als irgendeinen einen Job anzuschauen, sondern gleich gut wenn nicht sogar besser auszuführen, als in einem dauerhaften Job. Wenn der Einsatzbetrieb wirklich Bedarf an einer dauerhaften Arbeitskraft hat, ergibt es sich von alleine.

Wann lohnt es sich – trotz dem Wunsch nach einer Festanstellung – eine Temporärstelle anzunehmen?

Immer! Jede Temporärstelle gibt einem die Möglichkeit, sei es direkt oder indirekt, eine Festanstellung zu finden. Und sollte es einmal nicht klappen, hat man eine wertvolle Berufserfahrung gesammelt und interessante Kontakte geknüpft.

Sirio Pavan, Geschäftsleiter der Adato AG

Adato AG ist eine persönliche Personalberatung im Herzen von Winterthur. Wir sind auf die Bereiche Technik & Industrie, Kaufmännisch & Call Center wie auch Gewerbe & Handwerk spezialisiert. Unsere Dienstleistungen beinhalten Personalberatung, Consulting und Payroll. adato.ch

Originalbeitrag unter https://www.die-temporaerarbeit.ch/de/temporaerarbeit/2017/11/dauerstelle.php

Recent Posts
Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Not readable? Change text. captcha txt
Reisen