White Paper – Flexworker: Ihre Motive, Absichten und Bedürfnisse

Unser Verband swissstaffing hat in Zusammenarbeit mit der Universität Luzern eine Studie zum Thema Flexwork erstellt. Die Dynamik im Schweizer Arbeitsmarkt – auch aufgrund der Digitalisierung – verändert die Art wie wir arbeiten. Dabei nehmen flexible Arbeitsformen stetig zu, und es entstehen auf individueller Ebene Bedürfnisse, die bisher noch wenig Beachtung fanden. In einer gemeinsamen Forschungsstudie von HR ConScience, der Universität Luzern und swissstaffing wurden erstmals die Motive sowie die Chancen und Herausforderungen der sogenannten «Flexworker» analysiert.

Im vorliegenden White Paper wurden durch vertiefende, qualitative Interviews Menschen in verschiedenen flexiblen Auftragsverhältnissen, also Flexworker, zu ihren Beweggründen, Absichten und Bedürfnissen befragt.

Zentrale Motive, sich bewusst für Flexwork zu entscheiden, sind:

  • gute Vereinbarkeit von Arbeits- und Privatleben durch hohe Flexibilität
  • Selbstbestimmung und Autonomie für Arbeitszeit, Arbeitsort und Vertragsverhältnis
  • Selbstverwirklichung und Entwicklung durch wechselnde Aufträge
  • Anerkennung durch unmittelbares Feedback nach jedem Einsatz
  • und wie bei jeder Erwerbstätigkeit spielen auch finanzielle Gründe eine wichtige Rolle

weiterlesen…

Recent Posts
Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Not readable? Change text. captcha txt
Beste Personaldienstleister 2020